Seminare

Übersicht Seminarprogramm SGNI 2019

23.05.2019    Impuls-Seminar «Circular Economy I» (4 WPT.)
24.09.2019    Seminar ERFA Treffen DGNB System (8 WPT.)
26.09.2019    Impuls-Seminar DGNB & BIM (4 WPT.)
22.11.2019    Impuls-Seminar DGNB & CSR (4 WPT.)

24.10.2019    Weiterbildung Nutzungsprofil «Innenräume»
Online           Updateschulung Akkreditierung System Version 2018


Lizenzerhalt

Bisher konnte der/die Auditor/in und die Consultants die Lizenz über den Besuch des SGNI Auditorentages aufrechterhalten. Um zukünftig den Titel des DGNB Auditors Schweiz respektive DGNB Consultant Schweiz behalten zu können, wird ein Seminarprogramm der SGNI angeboten.
Für den Lizenzerhalt werden folgende Weiterbildungspunkte (WPT.) angerechnet:

DGNB‐Consultants der SGNI: 4 WPT.
DGNB‐Auditoren der SGNI: 8 WPT.

Circular Economy I

Circular Economy – Das nächste Level nachhaltiger Gebäude

Donnerstag 23. Mai 2019
16.00-18.30 Uhr

Im Zeitalter des ressourcen- und klimaschonenden Wirtschaftens ist die sogenannte Kreislaufwirtschaft der neue Hoffnungsträger. Stoffe werden effizient im Kreislauf geführt, statt sie als Abfall zu verbrauchen. Auch die Bau- und Immobilienbranche ist gefordert in den nächsten Jahren eine Trendwende in diesem Bereich herbeizuführen.
 
Seit März 2019 hat Madaster Schweiz zusammen mit Swiss Re, Swiss Prime Site AG, Raiffeisen Schweiz Genossenschaft, Losinger Marazzi und Eberhard Unternehmungen als strategische Partner begonnen, eine Schweizer Lösung für die Kreislaufwirtschaft in der Bau- und Immobilienbranche zu konkretisieren.

Im ersten SGNI Seminar 2019 zur «Kreislaufwirtschaft» wird aufgezeigt, wo wir heute zum Thema stehen, wie die Schweizer Instrumente (SNBS, DGNB System Schweiz, SMEO) derzeit damit umgehen und was es zukünftig bedeuten wird, wenn dieses Thema in seiner ganzen Bedeutung in die ganzheitliche Life Cycle Optimierung von Gebäuden integriert wird. Internationale Beispiele zeigen bereits, wie dieses Thema die Bau- und Immobilienbranche in den nächsten Jahren disruptiv und nachhaltig verändern wird.


Seminarprogramm

16:00 Uhr
► Basiskonzepte: Wieso das neue Kreislaufdenken die Immobilienwirtschaft grundlegend verändern wird; eine Auslege-Ordnung.
► Disruptive Business-Modelle: Von Cleantech zur Circular Economy – Eine neue Branche entsteht. Grundprinzipen der neuen Geschäftsmodelle.
►«Circular Building»:  Konzepte, Beispiele und Herausforderungen in der Umsetzung.
► Implementierung in Unternehmensstrategie: Wie reagiere ich als Unternehmen auf diese Entwicklungen? Zusammenhang zum Umwelt-Reporting, Risc-Management und Strategie-Entwicklung.
► Ausblick: Die nächste Generation von Nachhaltigkeits-Zertifikaten wird kreislaufbasiert sein. Was bedeutet dies für Planung, Bau und Betrieb nachhaltiger Gebäude.
Heinz J. Bernegger ( SGNI Geschäftsführer)

17:15 Uhr
► Madaster Schweiz: Organisation, Ziele, Konzepte und Projekte in der Schweiz
Marloes  Fischer  (CEO Circular Hub)

17:45 Uhr
► Diskussion

18:15 Uhr
Apéro

Link zu Flyer und Anmeldung