Blogs

ERSTE DGNB GEBÄUDE IN BETRIEB -ZERTIFIZIERUNG IN DER SCHWEIZ

Am 16. September 2020, erhielt die KIRKBI AG vom der Schweizerischen Gesellschaft für Nachhaltiges Immobilienmanagement das erste "DGNB-Gebäude im Betrieb" -Zertifikat in Gold für das 2012 in der Oberneuhofstrasse 12 in Baar / ZG errichtete Bürogebäude.

Das im Betrieb CO2-neutrale Gebäude (ca. 7.000 m2 Nutzfläche) nutzt Grundwasser zum Kühlen und Heizen und wird zu 100% mit erneuerbarem Strom (einschließlich Sonnenkollektoren) versorgt. Alle Oberflächen wurden seit der Inbetriebnahme mit LEDs beleuchtet.

Die Zertifizierung ist eine wichtige Anerkennung für die Bemühungen von KIRKBI, zu einer nachhaltigen Entwicklung von Immobilieninvestitionen beizutragen. Als Unternehmen, das gegründet wurde, um eine nachhaltige Zukunft für das Familieneigentum der Marke LEGO über Generationen hinweg zu fördern, basiert der Nachhaltigkeitsansatz von KIRKBI auf der Verpflichtung, durch verantwortungsbewusstes Investieren und Eigentum positive Auswirkungen auf den Planeten zu erzielen. Ein Teil der Strategie von KIRKBI besteht darin, die Treibhausgasemissionen unserer Liegenschaften bis 2032 auf Null zu senken.

Über das DGNB Gebäude in Betrieb Zertifikat:
Dieser Zertifizierungsstandard ist als Transformations- und Management-Instrument konzipiert, das Gebäudebetreiber, Eigentümer und Nutzer bei der Entwicklung einer nachhaltigen und klimaschutzorientierten Immobilienstrategie unterstützt. Durch die systematische Berücksichtigung aller relevanten Informationen über das Gebäude und seine Eigenschaften, die Nutzungssituation und die tatsächlichen Verbrauchsdaten trägt das System dazu bei, Transparenz zu schaffen und Optimierungspotenziale zu identifizieren. Dies minimiert Risiken und erhöht die Investitionssicherheit. Die Zertifizierung kann unabhängig von der Art der Nutzung für einzelne Gebäude und ganze Portfolios verwendet werden.
 

00

Kommentare hinzufügen