MeteoViva Climate wurde in Deutschland bereits seit 2020 als Dienstleistung von der DGNB anerkannt und ist dies nun auch in der Schweiz durch die SGNI. MeteoViva Climate nutzt dazu verschiedene neue und wegweisende digitale Technologien und trägt damit dazu bei, die Effizienz und Nachhaltigkeit von Gebäuden im Betrieb umfassend zu optimieren. In der Schweiz wird der Einsatz von MeteoViva...

00

  Der verliehene «Gold-Standard» bescheinigt dem USZ, dass der Neubau umfassende Qualitätsanforderung in Bezug auf nachhaltiges Bauen erfüllt. Die Auszeichnung zeigt, dass das USZ die Neubauten MITTE1 und MITTE2 im Einklang mit über 40 Nachhaltigkeitskriterien plant und realisiert (vgl. Schweizer DGNB-System der SGNI). Zu diesen Kriterien gehören zum Beispiel der Grad der...

00

Zukünftig braucht es dieselbe Datenqualität bei Nachhaltigkeits-Reporting wie beim Financial Reporting! Dies war das Fazit aus der Paneldiskussion an der IMMO23 zum Thema «Sind die Schweizer Bauherren und Portfoliohalter bereit für die Umsetzung der EU-Taxonomie?», zu welcher die SGNI hochkarätige Teilnehmer eingeladen hatte? Dr. Johannes Gantner von der pom+Consulting AG erläutert bei seiner...

00